Englische Sprache Kanzlei Kühn| Rechtsanwälte| Rödingsmarkt 20| 20459 Hamburg| 040 - 226 32 13-0    
 
 
 
Team
 
 
Dr. Zacharias Kidza
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dr. Zacharias Kidza

Rechtsanwalt (angestellt)

Beruflicher Werdegang

seit 07/2014 Rechtsanwalt bei der Kanzlei Kühn
08/2013- 04/2014 Rechtsanwalt bei Wagner Legal (Schwerpunkte: Kartellrecht/ Wirtschaftsstrafrecht)
11/2012- 07/2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter& Referendar bei Corinius LLP (Praxisgruppe Competition)
02/2013 2. Staatsexamen
2010- 2013 Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg, u.a. mit Stationen bei der Staatsanwaltschaft Hamburg, der Strafvollstreckungskammer und dem Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit
2008-2012 Promotionsstudium an der Universität Hamburg am Institut für Kriminalwissen- schaften (Promotionsstipendiat der Hans-Böckler-Stiftung, Promotion: summa cum laude, 2014)
2002-2011 Freier Mitarbeiter beim Norddeutschen Rundfunk, Hamburg (NDR Fernsehen)
2001-2005 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Strafrecht der Universität Hamburg - Schwerpunkt Internationales und deutsches Straf- und Wirtschaftsstrafrecht (Prof. Dr. Rainer Keller)
2000-2007 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg (Schwerpunktbereich Kriminologie)
   

Das Straf- und Wirtschaftsstrafrecht ist stets Schwerpunkt meiner Ausbildung und meiner beruflichen Tätigkeiten gewesen. Ich habe am Institut für Kriminalwissenschaften der Universität Hamburg (Abt. Strafrecht) gearbeitet und promoviert und Stationen bei der Staatsanwaltschaft Hamburg, der Strafvollstreckungskammer am LG Hamburg sowie Rechtsanwaltsstationen und Praktika bei renommierten Individualverteidigern absolviert.

Beruflich tätig war ich vornehmlich im Bereich des Wirtschaftsstrafrecht und des deutschen und europäischen Kartellrechts. Vor meiner Zeit in der Kanzlei Kühn war ich in einer ausschließlich auf wirtschaftsstrafrechtliche Compliance, Kartell- und EU-Recht ausgerichteten Kanzlei angestellt. In dieser Kanzlei und einer Vorgängerkanzlei war ich u.a. in umfangreiche wirtschaftsstrafrechtliche Internal Investigations und kartellrechtliche Verfahren eingebunden.

Seit Juli 2014 bin ich Rechtsanwalt bei der Kanzlei Kühn.

Sprachkenntnisse

Englisch

Mitgliedschaften

DIJV e.V.

 

Aktuelle Info

Leichtfertige Steuerverkürzung

Das Vorliegen einer leichtfertigen Steuerverkürzung führt neben möglichen bußgeldrechtlichen Folgen insbesondere zu einer Verlängerung der Festsetzungsverjährungsfrist von vier auf fünf Jahre. mehr Info


Aktuelle Änderungen hinsichtlich der Beweislast beim Vorsteuerabzug

Neuerungen im Steuerrecht: Der EuGH hat zuletzt in zwei Entscheidungen eine Änderung der Beweislast hinsichtlich des Vorsteuerabzuges herbeigeführt.mehr Info


Steuerrazzia: Credit Suisse gibt ihren Kunden Empfehlungsliste für Steuerkanzleien

Nach dem Ankauf der neuen CD mit Steuerdaten durch das Land Rheinland-Pfalz haben Steuerfahndung und Staatsanwaltschaft in ganz Deutschland am Dienstag Hunderte von Häusern und Wohnungen durchsucht. mehr Info


„Verschärfte Anforderungen an die Selbstanzeige“

Durch ein neues Gesetz werden die Anforderungen an die Selbstanzeige gemäß § 371 Abs. 1 AO weiter verschärft. mehr Info