Englische Sprache Kanzlei Kühn| Rechtsanwälte| Rödingsmarkt 20| 20459 Hamburg| 040 - 226 32 13-0    
 
 
 
Team
 
Michael Kühn
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Michael Kühn

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Strafrecht

Certified Compliance Professional (CCP) Corporates
(Frankfurt School of Finance & Management)

Tätigkeitsschwerpunkte

Steuerstrafrecht
Wirtschaftsstrafrecht
Steuerstreitverfahren

Vertretung von Geschädigten und Opfern durch Betrug und Untreue

Beruflicher Werdegang

seit 2012 Dozent Frankfurt School of Finance
2011 Abschluss CCP Certified Compliance Professional
Seit 2008 Anwaltskanzlei Kühn
12.12.2007 Fachanwalt für Strafrecht
2007 Leisner Rechtsanwälte
2000 – 2007 Blanke-Klee-Kühn, Marburg
1995 – 2000 Kühn-Kühn-Weigel, Marburg
26.10.1999 Fachanwalt für Steuerrecht
11.10.1995 Zulassung als Rechtsanwalt
18.08.1995 2. Staatsexamen
1987 – 1992 Studium der Rechtswissenschaften an der Philipps Universität Marburg
   

Als Konsequenz aus meiner über die letzten Jahre erarbeiteten Spezialisierung habe ich mich Anfang des Jahres 2008 als einer von lediglich ca. 100 Anwälten in Deutschland und einer von zwei Anwälten in Hamburg mit der Doppelqualifikation als Fachanwalt für Strafrecht und Fachanwalt für Steuerrecht in Hamburg mit meiner Kanzlei selbständig gemacht. Auslöser für die Überlegung die Kanzlei Blanke · Klee · Kühn in Marburg zu verlassen, war das Angebot einer auf das Steuerstrafrecht spezialisierten Kanzlei in München, die einen Standort in Hamburg aufbauen wollte.

Der Entschluss, nach sieben Jahren die erfolgreiche Zusammenarbeit in der Steuerberatungskanzlei Blanke · Klee · Kühn als Partner und Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Steuern aufzugeben, fiel nicht leicht. Zumal ich die Jahre davor in der Kanzlei meines verstorbenen Vaters Gerhard Kühn, Rechtsanwalt und Notar in Marburg arbeitete. Dort lernte ich die Anwaltstätigkeit aus Sicht eines Generalisten kennen, die mich bei der Bearbeitung von Fällen auch für Probleme in anderen Rechtsgebieten sensibilisiert. Aus diesem Grund habe ich früh begonnen, Netzwerke mit Spezialisten renommierter Kanzleien zu bilden.

Sprachkenntnisse

Englisch

Mitgliedschaften

Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des deutschen Anwaltsvereins
Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht des deutschen Anwaltsvereins


 

Aktuelle Info

Leichtfertige Steuerverkürzung

Das Vorliegen einer leichtfertigen Steuerverkürzung führt neben möglichen bußgeldrechtlichen Folgen insbesondere zu einer Verlängerung der Festsetzungsverjährungsfrist von vier auf fünf Jahre. mehr Info


Aktuelle Änderungen hinsichtlich der Beweislast beim Vorsteuerabzug

Neuerungen im Steuerrecht: Der EuGH hat zuletzt in zwei Entscheidungen eine Änderung der Beweislast hinsichtlich des Vorsteuerabzuges herbeigeführt.mehr Info


Steuerrazzia: Credit Suisse gibt ihren Kunden Empfehlungsliste für Steuerkanzleien

Nach dem Ankauf der neuen CD mit Steuerdaten durch das Land Rheinland-Pfalz haben Steuerfahndung und Staatsanwaltschaft in ganz Deutschland am Dienstag Hunderte von Häusern und Wohnungen durchsucht. mehr Info


„Verschärfte Anforderungen an die Selbstanzeige“

Durch ein neues Gesetz werden die Anforderungen an die Selbstanzeige gemäß § 371 Abs. 1 AO weiter verschärft. mehr Info